Elektronik-Entwicklung und Fertigung
Elektronik-Entwicklung und Fertigung
Entwicklung elektronischer Systeme
Entwicklung elektronischer Systeme

Dichtemesstechnik

Dichtemessgerät mit Biegeschwinger

Mit unserem Dichtemess-System wir die Dichte von Flüssigkeiten kontinuierlich erfasst.

 

Zentraler Bestandteil ist ein sogenannter Biegeschwinger. Hierbei wird eine hohles Schwingelement elektromagnetisch angeregt und in Schwingung versetzt.  Die zu messende Flüssigkeit durchströmt das Schwingrohr und verändert dadurch dessen Resonanzfrequenz.

D.h. Dichteänderungen führen zu Änderungen der Eigenfrequenz.

 

Die Eigenfrequenz wird durch ein Sensorsystem aufgenommen und von der Auswerteelektronik unter Berücksichtigung der Temperatur in die zu messende Flüssigkeitsdichte umgesetzt.

 

Je nach Wunsch kann die Dichte dann an einem Display abgelesen, als dichteproportionales Signal weiterverarbeitet und/oder in einem Datenlogger gespeichert werden.



Vorteile unseres Dichtemess-Systems:

  • Zuverlässige Messung durch bewährtes physikalisches Prinzip
  • Robuste Konstruktion
  • Kontinuierliche Dichtemessung
  • Hohe Messgenauigkeit
  • Problemlose Einbindung in bestehende Systeme

 

Anwendung: Dichtemessung und Massemessung

  • Prozesssteuerung bzw. Qualitätsüberwachung für flüssige Medien in allen Industriebereichen
  • Indirekte Massemessung in Verbindung mit Durchflussmengenzähler

 

Die Entwicklung und Erforschung dieses Dichtemess-Systems erfolgte im Rahmen eines umfangreichen Kooperationsprojektes zur Verfahrensoptimierung in der Betonherstellung.

 

Die gesamte Steuer-, Mess- und Regelungstechnik lag hierbei in der Verantwortung der Bures + Koch GmbH.

Für Forschung und intensive Feldversuche stand das Clausthaler Umwelttechnik-Institut als Projektpartner zur Verfügung.

Weitere Projektbeteiligte: BEC Beton-Experten-Center GmbH und Knauer Kunststofftechnik und Analgenbau GmbH

 

Das Projekt wurde mit Mitteln des BMWi im Rahmen des ZIM-Programm (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand) gefördert.

 

Profitieren Sie von unserem Know-How auf dem Gebiet der Dichtemesstechnik.

Wir beraten Sie gerne!

Sprechen Sie mit uns über Ihr Vorhaben!

 

Servicetelefon:

05032-94536

Kernzeiten:

Mo-Fr: 8.30-16.00 Uhr

Referenzen:

Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und lernen Sie einige Kunden kennen, für die wir tätig sind: Referenzen

Bures + Koch GmbH

Elektronische Systeme

Neustadt / Hannover

 

Seit über 25 Jahren Ihr zuverlässiger Partner für Elektronikentwicklung und Elektronikfertigung

 

Qualität made in Germany

zum fairen Festpreis



Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2017 Bures & Koch GmbH
Elektronische Systeme - Entwicklung | Fertigung
Otto-Lilienthal-Str. 20, 31535 Neustadt / Hannover
Tel. 05032 / 94536, Fax 05032 / 94537

Anrufen

E-Mail

Anfahrt